IMG_9992

Published by Christian Olmer on 20. November 2017

Meitinger Damen siegen gegen Haunstetten IV (19:16)

Am vergangenen Samstag trafen die Meitinger Damen auf den TSV Haunstetten IV.
Wie so oft hatten sie anfängliche Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Dies nutzte das gegnerische Team sofort aus und setzte sich auf ein 1:4 ab.

Doch dann stand die Abwehr und der Rückstand konnte aufgeholt werden bis zu einem Halbzeitstand von 9:10.
Anfangs der zweiten Hälfte war das Spiel noch sehr ausgeglichen, bis drei schnelle Treffer von Florentina Hecht die Führung brachten. Die Unsicherheiten lagen nun auf der Seite von Haunstetten, sodass die Schützlinge von Heike Bartosch mit ihrem sehr schnellen Spiel die Führung weiter ausbauen konnten.
Am Ende war es ein sicherer Sieg mit einem Ergebnis von 19:16.

Meitingen: Nowak Laura (Tor), Hecht Antonia (2), Haßler Annika (4), Kuchenbaur Caroline, Haunstetter Alica, Meister Sarah, Hecht Leonie (2/1), Reichlmeier Isabel (1), Hecht Florentina (7/2), Engelhart Nicole, Prause Maike (1), Härtle Anne, Redel Maria (1), Michel Anja (1)