IMG_9992

Published by Grischdi on 15. Januar 2018

ÜBOL C-Jugend weiblich: SG Kempten-Kottern- TSV Meitingen

Zu unserem weitesten Auswärtsspiel nach Kempten mussten wir uns am Sonntag früh morgens auf den Weg machen.

Mit 10 mehr oder weniger fitten Spielerinnen erkämpften wir uns in den ersten 20 min eine 7:14 Führung durch schönes Kombinationsspiel, wunderbare Anspiele und einige herausgefangene Kontertore.

Doch dann kam ein Bruch ins Spiel, die Allgäuerinnen kamen bis zur Halbzeit auf 11:15 ran.

Die Ansprache in der Halbzeit half nur teilweise. Wieder konnten wir uns auf einen sicheren Abstand von 15:21 absetzen, aber erneut kam das Ebenbild zur ersten Halbzeit. Der Durchhänger stand an und Kempten näherte sich wieder bis auf 3 Tore.  Nach einer erneuten Auszeit wachten alle voll auf und wir zogen bis in der 43 min durch Anjas erstes Tor von der neu entdeckten Kreisposition auf einen Zwischenstand von 20:29 davon.

Endstand 24:30, den Sieg und 2 Punkte in der Tasche und damit den 3 Tabellenplatz gesichert, sehr gut Mädels!

Es spielten: Kathi, Luisa, Marina, Anja, Pia, Eda, Kim, Luisa, Annika, Emma