IMG_9992

Published by Grischdi on 6. Februar 2018

C-Jugend weiblich: ÜBOL TSV Meitingen – TSV Ottobeuren

Nachdem wir letztes Wochenende im Allgäu in Marktoberndorf deutlich gewonnen hatten und die Punkte mit nach Hause genommen haben,  wollten wir auch unser  Heimspiel gegen den letzten Allgäuvertreter Ottobeuren am Sonntag in eigener Halle erfolgreich bestreiten.

Wir fanden gut ins Spiel und konnten uns trotz einiger Anspielfehler auf unser Kombinationsspiel und unsere Kathi zwischen den  Pfosten verlassen, so dass wir uns über 9:2 bis zur Halbzeit auf 13:6 absetzten konnten.

In der 2. Halbzeit bekamen alle ausreichend Spielanteile und jeder machte seine Sache gut. Besonders freut es uns, dass Theresa nach langer Auszeit durch Verletzung wieder mit an Bord ist und fast für das spektakulärste Tor der Partie gesorgt hätte.

Der Sieg war auch in der 2 Halbzeit nie in Gefahr und wir konnten uns durch eine Serie von 9:0 Toren, mit einen Zwischenstand von 26:8, über ein Endergebnis von 28:11 freuen. Wir behaupten weiter den 3 Platz in der ÜBOL, Super Mädels.

In der Ballspielhalle liefen auf:

Kathi, Luisa, Marina, Anja, Pia, Kim, Luisa, Annika, Emma,  Theresa