IMG_9992

Published by Grischdi on 11. März 2018

Damen: Niederlage gegen den Tabellennachbarn

Am Samstag um 18 Uhr begann das Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Augsburg. Im Hinspiel vergaben die Meitinger Damen in den letzten Minuten den Sieg, nun sollten die Punkte in Meitingen bleiben.

Aufgrund der vollbesetzen Bank nahm man sich vor alles zu geben, immer auf Tempo zu spielen und den Gegner kaputt zu laufen. Dies gelang in langen Phasen des Spiels überhaupt nicht. Im Gegenteil die sonst so sichere Abwehr der Ladies ließ sehr viel zu. Die Spielzüge der Gegnerinnen aus Augsburg 1871 führten häufig zum Torerfolg und auch die 1:1 Situationen wurden auf Meitinger-Seite zu oft verloren.

Selber zum erfolgreichen Abschluss fand man über schnelle Kontertore, die zweite Welle und schöne Einzelaktionen. Kaum zu sehen waren Spielzüge und Bewegungen für die eigenen Mitspielerinnen. So lief man dem Gegner über den gesamten Spielverlauf hinterher und schaffte insgesamt nur dreimal den Ausgleich , beim Stand von 12:11 gelang die erste und einzige Führung in diesem Spiel.

Mit Umsetzung der Vorgaben der Trainerin wäre in diesem Spiel mehr drinnen gewesen. Am 03.03.18 geht es nun nach Friedberg gegen den Tabellenzweiten.

Es spielten:

Hecht A., Haßler, Nowak, Haunstetter, Hammerer, Schwendner, Reichlmeier, Hecht F., Prause, Redel, Kuchenbaur, Hörmann, Stegmeier, Bartosch