Abteilungsbild-2018

Published by Christian Olmer on 26. November 2018

Sieg der Damen in Neu-Ulm

Am Samstag, den 24.11.18 trat die Meitinger Damenmannschaft hochmotiviert die Fahrt nach Neu-Ulm, mit dem Ziel die zwei Punkte zu sichern, an.
So lautete der Spielstand schon wenige Minuten nach Anpfiff 4:0 für Meitingen. Präzise Kreisanspiele und und eine hohe Treffsicherheit führten zu einer konstanten Leistung der Gastmannschaft. Mit einem klaren Vorsprung von 10 Toren (16:6) ging es in die Halbzeitpause.
Auch in der zweiten Hälfte riss der Erfolg der Meitinger nicht ab, sodass konsequentes Stoßen und eine stabile Abwehr zu einem klaren Endstand von 28:17 führte. Die Erfolgswelle geht mit diesem Sieg in die dritte Runde.

Die Meitinger freuen sich kommenden Sonntag, 2.12.2018 den Tabellenführer Schwabmünchen als Gast begrüßen zu dürfen und auch dieses Spiel für sich zu entscheiden.
Für den TSV Meitingen spielten:
Nowak L. (Tor), Hecht A. (3), Hammerer K. (4), Reden M. (1), Hecht L. (7/1), Weixler C., Praise M. (6), Kuchenbaur E. (4), Stegmeier R., Hermann V., Schwebender J. (2), Reichlmeier I. (1)