Abteilungsbild-2018

Published by Christian Olmer on 4. März 2019

Damen feiern wichtigen Auswärtssieg in Neusäß mit 22:23 (12:14)

Für unsere Damen stand schon vor dem entscheidenden Spieltag fest, dass dieses Spiel gewonnen werden muss. So traten sie motiviert und voll konzentriert in Neusäß aufs Feld, um diese wichtigen Punkte mit nach Hause zu nehmen. Für die Zuschauer in der Halle war es ein unglaubliches Spiel. Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Toren auf beiden Seiten. Die Meitinger Damen konnten sich jedoch durch konsequente Abwehr und vielen guten Abschlüssen mit einem Spielstand von 12:14 in die Halbzeitpause verabschieden. In der zweiten Hälfte blieb der Spielstand ausgeglichen. Es konnte kurzzeitig die Führung auf 14:18 ausgebaut werden. Durch Fehler in der Abwehr und wenigen Ballgewinnen konnten die Neusäßer auf 18:18 aufholen. Unsere Damen haben aber bis zum Ende hart gekämpft um den 22:23 Sieg zu erreichen.

Es spielten: L. Nowak ; M. Redel , K. Hammerer  (7), P. Kuffer , L. Wolf, F. Hecht (6), C. Weixler, M. Prause (3), E. Kuchenbauer (1), C. Kuchenbauer, R. Stegmeir (3), V. Hörmann (2), J. Schwendner (1)