Ein sehenswertes Spiel endete mit einem gerechtem Unentschieden 26:26 (11.11). Von der 1. Minute an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem es keiner der beiden Mannschaften gelang einen Vorsprung zu halten und so für eine Vorentscheidung zu sorgen. Auf der Seite der Meitinger begann man gut und setzte sich früh auf 2:4 ab, dies sollte aber die einzige 2 Tore Führung für die Gäste bleiben. In der Vorwärtsbewegung passierten einfach zu viele technische Fehler und vor dem Torweiterlesen

Verstärkt durch zwei D-Jugend Spieler ging es mit gerade einmal mit einem Auswechselspieler nach Eichstätt. In der ersten Halbzeit wirkten die Jungs noch etwas müde. Die Meitinger konnten zwar immer wieder in Führung gehen, doch der Gegner nutzte jeden kleinen Fehler unsererseits aus. Nach und nach fanden die Spieler allerdings ins Spiel und durch gute, schnelle Aktionen im Angriff und einer aktiven Abwehr ging man mit 7:7 in die Pause. In der 2. Halbzeit bauten sie ihren Vorsprung durch kreativeweiterlesen

Am 23.01.2016 war für die Meitinger  Damen die lange Winterpause endlich vorbei. Mit 2 Torhüterinnen und nur  7 Feldspielerinnen fuhr  die Mannschaft  ersatzgeschwächt zu den drittplatzierten Damen von  Aichach II. Nachdem das Vorspiel nur knapp gewonnen wurde, war unseren Mädels die Anspannung  vor dem Spiel anzusehen. Nach nervösem Beginn konnten unsere  Spielerinnen ihr gewohntes Angriffsspiel aufziehen und nach  15 Minuten Spielzeit stand es 7:3 für unsere Ladies . Mit einem Spielstand von 13:7 ging es in die Pause.  Nach derweiterlesen

Handballer besiegen die Augsburger mit 23:17 (11:8). In einem schwachen Spiel behielten die Meitinger die Oberhand, da sie an diesem Tag die bessere Abwehr mit zwei überragenden Torhütern hatten. Man startet gut in die Partie und führte schnell mit 3:0 und 6:2, aber schon zu diesem Zeitpunkt vergab man immer wieder klarste Chance und lud den Gegner zu Toren ein. Während die Meitinger Torhüter die Fehler ihrer Vorderleute immer wieder ausbügeln mussten, trafen die Hausherren das Torgehäuse oder verfehlten dasweiterlesen

Zum Auftakt ins neue Jahr reiste die E-Jugend des TSV Meitingen nach Aichach. Wie immer standen zwei Spiele auf dem Programm und zwar gegen BHC Königsbrunn 2 und den Gastgeber TSV Aichach. Im ersten Spiel mussten die Meitinger gleich gegen den Staffelfavoriten aus Königsbrunn antreten. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Mit zunehmender Spieldauer kam es in der Meitinger Abwehr zusehends zu Abstimmungsschwierigkeiten, was die Königsbrunner zu einer 10:8 – Führungweiterlesen

Meitinger Handballer besiegen Mering III mit 22:32 (9:15). Das ersten Spiel im neuen Jahr gestaltete die Herrenmannschaft erfolgreich. Man merkte zwar, dass der Jahreswechsel und die Weihnachtsgans bei dem ein oder anderem Spieler leichte Spuren hinterlassen haben, dafür spielte die Mannschaft aber ganz ordentlich. Man hatte über die gesamte Spieldauer nie das Gefühl, dass dieses Spiel nicht gewonnen wird, die Frage war nur mit welcher Leistung. Die Gastgeber stellten eine erfahrene Truppe mit einem gut aufgelegtem Torhüter und spielten ihremweiterlesen

Am 13.12. war die weibliche D-Jugend Gastgeber für den FC Burlafingen und den SC Vöhringen. Nachdem mit diesen Mannschaften der Tabellenzweite und –erste angereist kamen, gingen die Spielerinnen mit gehörigem Respekt in die Partien. Die sehr gute Abwehrleistung der Burlafinger bereitete den Meitingern anfangs etwas Probleme, doch dann war es eine Partie auf Augenhöhe mit Spielständen von einem Tor Vorsprung und sofortigen Ausgleich. Der Kampfgeist war ein bisschen reduzierter als gewohnt, sodass das Spiel etwas unglücklich mit 7:6 verloren wurde.weiterlesen

Die erste Herrenmannschaft spielt sich in einen Rausch und besiegt völlig verdient die starke zweite Mannschaft aus Aichach mit 32:26 (15:16). Schon beim Aufwärmen konnte man am Sonntag sehen, dass die Lechtaler sehr motiviert zur Sache gingen. Beinahe alle im Moment zur Verfügung stehenden Spieler wollten sich dieses Spitzenspiel gegen Aichach nicht entgehen lassen. Es begann wie es in der Hinrunde in Aichach aufgehört hatte. Zwei Mannschaften auf Augenhöhe begeisterten die Zuschauer mit einem fairen, spannenden Handballspiel, das von einemweiterlesen

Mit einem nie gefährdeten Heimsieg mit 33:22 (17:7) gegen die 2. Mannschaft der HSG Lauingen-Wittislingen melden sich die Herren I eindrucksvoll zurück. Jeder Spieler war hoch motiviert und von der ersten Spielminute an hellwach. In den ersten 20 Minuten passte einfach alles. Aus einer beweglichen Abwehr heraus wurden schnelle Angriffe gespielt und vor dem Tor, von allen Positionen, sicher vollstreckt. Über ein 7:1 und ein 13:5 holte man sich viel Selbstvertrauen und erhöhte durch schöne Treffer bis zur Pause aufweiterlesen

Am 29.11.2015 war der Tabellenzweite TSG Augsburg II zu Gast in der Meitinger Sporthalle. Wie erwartet war TSG ein unangenehmer Gegner für die Meitinger Damen. Die Bedeutung des Spiels war beiden Mannschaften von Anfang anzusehen. Keine Mannschaft konnte sich Vorteile erspielen. Zu überhastet wurden auf Meitinger Seite etliche klar herausgespielte Chancen vergeben. Nur durch Einzelaktionen konnten die Meitingerinnen zu Torerfolgen kommen. Nach der Pause kamen unsere Ladies mit mehr Spielwitz und Disziplin aus der Kabine. Erneut erwies sich die Abwehrweiterlesen