Am Sonntagabend ging es für die Meitinger Herren zum weit entfernten Auswärtsspiel nach Niederraunau. Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle vor allem im Rückraum nahm sich die junge Truppe einiges vor. Der Gegner war den Meitingern bereits aus dem Hinspiel und der vorangegangenen Bezirksoberligasaison bekannt. Daher wussten die Meitinger, dass es wie schon bei den letzten Aufeinandertreffen ein schnelles und hart umkämpftes Spiel wird. Und so begannen die Raunauer auch mit ihren schnellen und zielstrebigen Angriffen. Doch die gut funktionierende Abwehr derweiterlesen

Am Samstagabend um 20:00 Uhr stand für die Meitinger Damen das Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Schabmünchen II bevor. Das Ziel: auch dieses Mal die zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Das Spiel begann mit einer ausgeglichenen Anfangsphase, so stand es nach den ersten 10 Minuten 4:4. Dann kam es zum ersten 7 Meter der Gegnerinnen, den unsere Torhüterin Laura spektakulär parierte. Durch einen Passfehler der Schwabmünchner Damen, welchen unsere Nummer 10, Kim Bartosch ausnutzte und erfolgreich in einem Konterweiterlesen

Samstagabend um 20 Uhr wollten die Handballdamen aus Meitingen die nächsten zwei Punkte mit nachhause nehmen. Das Hinspiel hatten die Meitingerinnen zuhause 18:12 gewonnen. Also war man sich sicher, das Ziel sind noch einmal zwei Punkte, nur dieses Mal auswärts. Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Die Abwehr stand auf beiden Seiten gut, was den Mannschaften in der Offensive Probleme bereitete. In der zweiten Minute führte ein Ballverlust im Angriff zum ersten Konter der Friedbergerinnen. Torhüterin Laura parierte diesen und setzeweiterlesen

Am Samstagabend begrüßten die Meitinger Handballdamen nach der erholsamen Winterpause ihre ersten Gegner, die Damen des BHC Königsbrunn, zur Rückrunde in der Ballspielhalle Meitingen. Trotz des nicht vollständigen und gesundheitlich angeschlagenen Kaders, waren die Meitinger Damen schon die ganze Woche höchst motiviert für das Spiel. Nachdem man die zwei Punkte gegen den BHC in der Hinrunde hat liegen lassen, war der Ansporn besonders groß, die ersten Punkte in der Rückrunde mit einem Heimsieg für sich zu gewinnen. Mit den motivierendenweiterlesen

Nach kurzer Winterpause, die die Meitinger Handballer intensiv genutzt haben, ging es gleich zum Rückrundenauftakt am vergangenen Samstag Abend zu dem Tabellennachbarn nach Schwabmünchen. Wo die Meitinger Handballer ein schwieriges, sowie wegweißendes Spiel für den weiteren Saison Verlauf erwartete. Denn die jungen Lechanrainer von Trainer Christian Michel stecken mitten im Abstiegskampf und benötigen dringend weitere Punkte, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. Von den ersten Minuten an waren alle Meitinger Herren hellwach in der Abwehr, da sieweiterlesen

Zunächst mal von Vorteil war, dass die Partie der beiden Tabellennachbarn am vergangenen Samstag erst um 20:00 Uhr in der Meitinger Ballspielhalle stattfand, da am Vorabend die Weihnachtsfeier der Meitinger Handballabteilung stattfand. Ausreichend erholt von Speis und Trank der besinnlichen Veranstaltung wollte das junge Team zum Hinrundenabschluss nochmal zeigen was in ihm steckt. Nach dem mittlerweile etablierten Mannschaftsspaziergang vor dem Aufwärmen waren die letzten flauen Magengefühle dann auch verschwunden und obwohl man auf der Torhüterinnenposition improvisieren musste, fieberte man höchstweiterlesen

Am Sonntag Nachmittag gewann der TSV Meitingen das Auswärtsspiel 26:28 (14:14) gegen denTV Gundelfingen II und holte zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Nachdem man letzte Woche noch denkbar knapp gegen Ichenhausen verlor, nahm sich die junge Truppe unter dem neuen Trainer Christian Michel einiges vor. Das Spiel begann wie das letze aufgehört hatte, die schön herausgespielten Torchancen in den ersten Minuten, fanden wie schon oft in dieser Saison nicht den Weg ins Tor. Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten hinsichtlich der Torausbeuteweiterlesen

Nach einer kurzen, anstrengenden Nacht (daran war unser Trainer nicht ganz unschuldig!!) mussten wir zum Glück erst nach unseren Männern am Sonntagabend ran. Vom Anpfiff an kamen wir gut ins Spiel, die Abwehr stand und durch einen Hattrick unseres rechten Flügelflitzers Ramona konnten wir uns bis zur 12 Minute auf 5:2 absetzen. Man sollte meinen jetzt kehrt Ruhe ein! Doch durch viele Fahrkarten von allen Positionen konnten wir uns nicht deutlicher absetzen. Nur durch immer wieder geniale Paraden unserer Torfrauweiterlesen

Die Damen freuen sich auf den Start in die neue Saison und auf neue Unterstützung im Trainerteam. Das Trainergespann um Nicolas Schleicher und Torwarttrainer Volker Kohlmeyer wird zukünftig von Nico Heitz als Cotrainer verstärkt. Neben diesen erfreulichen Nachrichten, gab es jedoch auch traurige. Trotz des mit viel Einsatz und Wille erkämpften Klassenerhalts in der Bezirksoberliga Schwaben hat man sich als Mannschaft für einen freiwilligen Abstieg in die Bezirksliga entschieden. Diese Entscheidung ist nicht leichtgefallen, hat jedoch seine Gründe und kannweiterlesen

Wir laden alle Vereins- und Abteilungsmitglieder recht herzlich zur Jahreshauptversammlung der Handballabteilung ein. Wann:           Samstag, 3. Juli 2021 Uhrzeit:          16:00 Uhr Wo:                Sportheim Meitingen Tagesordnungspunkte: Begrüßung Grußwort Vorstand Bericht der Abteilungsleitung Bericht Kassier Berichte der Mannschaftsverantwortlichen Anträge/Neuerungen Entlastung der Abteilungsleitung Neuwahlen Schlusswort Wir freuen uns darauf, euch alle endlich wieder persönlich sehen zu können. Liebe Grüße Leonie Hecht 1.Abteilungsleitung Larissa Wolf 2.Abteilungsleitungweiterlesen