Abteilungsbild-2018

Published by Grischdi on 9. März 2018

Letzter Spieletag  der weiblichen D-Jugend  gegen Burlafingen und Königsbrunn

Zum Abschluss holte sich die weibliche D-Jugend nochmal  4 Punkte auf ihr Konto.

Im ersten Spiel gegen  Burlafingen legten die Mädels im gewohnten Tempo los, hatten allerdings Probleme mit der eigenen Schnelligkeit zurecht zu kommen. Wegen der häufigen Ballverluste durch Fehlpässe und Missverständnisse konnten sie sich immer nur einen Vorsprung von  2 oder 3 Toren herausspielen. Am Ende erreichten sie doch einen verdienten Sieg mit 22:28 Toren (Halbzeit 11:13).

Im Spiel gegen Königsbrunn waren die Meitinger von Anfang an deutlich überlegen. Sie fanden immer wieder die Lücken in der Königsbrunner Abwehr und waren häufig mit schnellen 1:1 Aktionen erfolgreich. Auch die gute Abwehrarbeit machte es den Gegnern schwer und herausgefangene Bälle wurden mit Kontern erfolgreich verwandelt. Mit einem Endstand von 13:23 gingen die letzten beiden Punkte dieser Saison nach Meitingen. Gratulation zum 4. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga!

Spielerinnen:  Annika, Marina, Vanessa, Tizia, Lena, Matea, Lina, Kim, Luisa M., Sarah