In der diesjährigen Jahreshauptversammlung berichteten Nicolas Schleicher und Thomas Keller von der vergangenen Saison. Besonders erfreulich waren die Tabellenplätze der Damenmannschaft und der weiblichen B-Jugend. Sie belegten beide den ersten Tabellenplatz und sind damit Meister der Bezirksliga bzw. der übergreifenden Bezirksoberliga Süd- West. Im Anschluss an die Berichte aller Mannschaftsverantwortlichen wurden Anne Hecht für ihre 10- jährige Tätigkeit als Trainerin und Zuständige für Öffentlichkeitsarbeit, Lisa Auernhammer-Allmann und Laura Nowak für ihre bis dato ebenfalls 10-jährige Tätigkeit als Trainerinnen geehrt. Dieweiterlesen

Am Dienstag den 4.06.2019 gent es wieder los bei den Meitinger Herren. Wir haben 2 Mannschaften im Spielbetrieb. 1. Mannschaft Bezirksliga 2. Mannschaft Bezirksklasse gemeinsames Training Trainingszeiten Di und Do Ballspielhalle in Meitingen jeweils 20.30 bis 22.00 Uhr Bis Bald Grüße vom Coach

Zu unserer letzten Qualirunde für die Landesliga mussten wir dieses Mal nach Vöhringen. Wieder um 8 Uhr am Sonntag los! Wieder einmal hatten wir das erste und das letzte Spiel des Tages! In der Gruppe waren 3 Bayernligabsteiger und 2 Landesligisten also eine sehr gut besetze Gruppe. Das Auftaktmatch gegen den späteren Turniersieger konnten wir bis zum 2:2 noch ausgeglichen gestalten, aber man erkannte sehr schnell, dass die Hausherrinnen wacher und schneller auf den Beinen waren. Wir kamen nicht insweiterlesen

Am Sonntag den 26.05.2019 machten wir uns zu unserem Erlebnisausflug „Quali Bayernliga“ nach Oberschleißheiim auf. Durch eine super 1. Runde in der Landesligaquali mit einem Erstrundensieg im Turnier durften wir in der Bayernliga ran. Letztes Jahr ÜBOL jetzt Bayernliga! Was für ein Sprung! Was erwartet uns da!? Namhafte Gegner wie Oberschleißheim, Regensburg, Bad Neustadt und Eibach erwarteten uns, alle samt schon Bayernliga erfahren. Werden wir aus der Halle geschossen?!? Wir starteten mit der Marschrute: “Mutig voran, zeigen was wir könnenweiterlesen

Kaum ein Monat ist vergangen seit dem super Meisterschaftsturnier in Meitingen, schon müssen wir uns für die nächste Saison qualifizieren. Unsere erste Qualirunde zur Landesliga führte uns am frühen Samstagmorgen nach Ottobeuren. Wir trafen auf uns lauter unbekannte Mannschaften, so war es gut dass wir rechtzeitig in Ottobeuren eintrafen und 2 der 4 Gegner direkt unter die Lupe nehmen konnten, denn Ottobeuren gegen Oberhausen eröffneten den Turniertag. Bei der „Feindbeobachtung“ erkannten wir dass es spannende Begegnungen werden würden. Um 10:45weiterlesen

Im letzten Spiel der Saison zeigen die Olmer-Schützlinge eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewinnen ein umkämpftes, aber faires Spiel. Die Anfangsphase gehörte klar den beiden Torhütern. Mit starken Paraden machten sie reihenweise gute Torchancen zunichte. Meitingen spielte gegen die großgewachsene Heimmannschaft einen schnellen Ball und erarbeitete sich so gute Möglichkeiten. Donauwörth kam über den Rückraum mit wuchtigen Würfe zum Torerfolg. In der ersten Viertelstunde verlief die Partei ausgeglichen und es stand 6:6. In den folgenden Minuten gelang es den Hausherren, dieweiterlesen

Es war angerichtet am Samstagabend um 19.00 Uhr in der Ballspielhalle in Meitingen. Die Meitinger Herren haben noch Aufstiegschancen und der TSV Bäumenheim benötigt jeden Zähler, um sich in der Bezirksliga halten zu können. Das der Tabellenplatz in dieser Liga wie üblich nichts mit der Spielstärke der Mannschaften zu tun hat, ist ja bekannt. So entwickelte sich von Beginn an eine umkämpfte, spannende Partie. Der Meitinger Angriff überzeugte mit druckvollem Spiel und dem richtigen Timing für schöne Anspiele. Aber leiderweiterlesen

In einem umkämpften Spiel gegen den abstiegsbedrohten TSV Schwabmünchen II behalten die Meitinger die Nerven und siegen knapp mit 26:27 (12:11). Bei den Olmer Schützlingen war von Beginn an Sand im Getriebe. Vorne lief der Ball schlecht durch die Reihen und zahlreiche technische Fehler und ungenaue Pässe ermöglichten den Hausherren eine schnelle Führung. Über 3:1, 5:3 und 6:4 behielten diese stets die Führung. Meitingen gelang auch aus besten Positionen keine Treffer. In der Abwehr bekam man auch keinen richtigen Zugriffweiterlesen

Zu unserem letzten entscheidenden Spiel um die Meisterschaft der ÜBOL Südwest mussten wir zu unserem Nachbarn Wertingen. Wir wollten nach den Damen die 2. Meisterschaft in dieser Saison nach Meitingen holen. Nach holprigem Start vor dem Spiel (wir hatten die Trikots vergessen!!) und damit verbundenem Warmmachen zum Teil in Jeanshose, waren wir zu Beginn des Spiels aber hellwach. Annika und Luisa auf der linken Seite legten los und brachten uns bis zur 6 Minute mit schönen aus der Abwehr abgefangenenweiterlesen

Am Sonntag, den 31.03.2019 um 15:00 Uhr, traten die Meitinger Damen gegen den TSG Augsburg 2 in deren Halle an. Leider fand die Mannschaft zu Beginn nur sehr träge in das Handballspiel hinein. So stand es nach etwa einem Viertel der Spielzeit „nur“ 5:5, obwohl die Meitingerinnen ganz klar andere Vorstellungen von diesem Spiel hatten. Dies war vor allem der mangelnden Absprache in der Abwehr und der Chancenverwertung klarer Torchancen geschuldet. Bis zur Halbzeit konnte dann doch noch eine Führungweiterlesen