Eine von allen Seiten erwartete Heimniederlage mussten die Damen des TSV Meitingen am vergangenen Samstagabend gegen den Vorjahreszweiten TSV Aichach hinnehmen. Mit 16:27 fiel die Niederlage deutlich aus, ohne dass der Aufsteiger vollends enttäuschte. Allein in den ersten dreißig Spielminuten fehlten den Meitingerinnen die nötigen Mittel, um gegen den Fastaufsteiger in die Landesliga der vergangenen Saison ernsthaft bestehen zu können. Ein anderes Bild stellte sich den Anwesenden im zweiten Spielabschnitt dar. Mit einer wesentlich couragierteren Leistung gestalteten die Gastgeberinnen dieweiterlesen

Auch gegen den Zwangsabsteiger aus der Bezirksoberliga gelingt der Olmer-Truppe ein Sieg. Die Gäste reisten mit reichlich höherklassiger Erfahrung an. Der Spielertrainer M. Bause konnte auf routinierte Kräfte zählen, die wie er selbst viele Bayernligaspiele für ihren Verein bestritten haben. Es war allen Beteiligten des TSV Meitingen klar, dass man hier ein Desaster wie vor zwei Jahren in Haunstetten (39:19!) nur gemeinsam wird verhindern können. Haunstetten legte vor. Mit viel Auge und Treffsicherheit erspielten sich die Gäste die ersten Torchancenweiterlesen

Mit einem leistungsgerechten 21:21 Remis endete für die Damen des TSV Meitingen die Auftaktpartie in die Bezirksoberligasaison 2019/20 beim Mitaufsteiger VSC Donauwörth, und angesichts des Spielverlaufs geht diese Punkteteilung sicherlich für beide Mannschaften absolut in Ordnung. Die Meitinger Gäste erwischten einen perfekten Start und lagen nach gut zehn gespielten Minuten mit 6:2 in Front. Nach und nach fanden die Gastgeberinnen nun zu ihrem Spiel und erzielten beim Stande von 9:9 den Ausgleich. Ein weiterer Treffer der Damen des TSV führteweiterlesen

Auch im zweiten Spiel gelingt gegen den Aufsteiger TSG Augsburg ein Sieg. Danach sah es aber zunächst überhaupt nicht aus. Man verschlief wieder die Anfangsphase, war schnell mit 3:0 im Hintertreffen. Aber Philipp Lux, heute ersatzweise auf der rechten Seite, erwischte einen Sahnetag und egalisierte den Rückstand fast im Alleingang. Nach 10 Minuten war man wieder auf Augenhöhe und setzte sich dann kontinuierlich Treffer für Treffer ab. Die gute Abwehr und Max Kruchten im Tor, bügelten die schlechte Chancenverwertung imweiterlesen

Am Samstag trafen die Meitinger Handballer auf die Reserve der neuen Spielgemeinschaft 1871 Augsburg und Gersthofen. Nachdem die Meitinger Ballspielhalle in der Terminplanung doppelt vergeben wurde, musste man sein Heimspiel in Augsburg austragen. Vielen Dank für die unbürokratische Hilfe der Spielgemeinschaft. Es dauerte ein bisschen bis beide Mannschaften ins Spiel fanden. Meitingen legte in den ersten Minuten mit 4:2 vor, hatte dann aber einen kollektiven Aussetzer, den wir mal dem Saisonstart zuordnen. Die SG nutzte dies mit einem 4:1 Laufweiterlesen

Heute ist es wieder soweit – Die Meitinger Handballer starten in die neue Saison 2019/ 2020. Für unsere männliche D-Jugend geht es zum Spieletag nach Dinkelscherben, unsere Männer I starten als Heimmannschaft in gegnerischer Halle gegen die SG 1871 Gersthofen II und unsere weibliche C-Jugend spielt morgen ihr erstes Saisonspiel gegen den TSV Gaimersheim. Wenn die neue Saison beginnt, haben alle Mannschaften eine anstrengende, monatelange Vorbereitung hinter sich. Dieses Mal gehen unsere Minis mit einer jungen Truppe an den Start. Die 20 Kids sind hochmotiviert undweiterlesen

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung berichteten Nicolas Schleicher und Thomas Keller von der vergangenen Saison. Besonders erfreulich waren die Tabellenplätze der Damenmannschaft und der weiblichen B-Jugend. Sie belegten beide den ersten Tabellenplatz und sind damit Meister der Bezirksliga bzw. der übergreifenden Bezirksoberliga Süd- West. Im Anschluss an die Berichte aller Mannschaftsverantwortlichen wurden Anne Hecht für ihre 10- jährige Tätigkeit als Trainerin und Zuständige für Öffentlichkeitsarbeit, Lisa Auernhammer-Allmann und Laura Nowak für ihre bis dato ebenfalls 10-jährige Tätigkeit als Trainerinnen geehrt. Dieweiterlesen

Am Dienstag den 4.06.2019 gent es wieder los bei den Meitinger Herren. Wir haben 2 Mannschaften im Spielbetrieb. 1. Mannschaft Bezirksliga 2. Mannschaft Bezirksklasse gemeinsames Training Trainingszeiten Di und Do Ballspielhalle in Meitingen jeweils 20.30 bis 22.00 Uhr Bis Bald Grüße vom Coach

Zu unserer letzten Qualirunde für die Landesliga mussten wir dieses Mal nach Vöhringen. Wieder um 8 Uhr am Sonntag los! Wieder einmal hatten wir das erste und das letzte Spiel des Tages! In der Gruppe waren 3 Bayernligabsteiger und 2 Landesligisten also eine sehr gut besetze Gruppe. Das Auftaktmatch gegen den späteren Turniersieger konnten wir bis zum 2:2 noch ausgeglichen gestalten, aber man erkannte sehr schnell, dass die Hausherrinnen wacher und schneller auf den Beinen waren. Wir kamen nicht insweiterlesen

Am Sonntag den 26.05.2019 machten wir uns zu unserem Erlebnisausflug „Quali Bayernliga“ nach Oberschleißheiim auf. Durch eine super 1. Runde in der Landesligaquali mit einem Erstrundensieg im Turnier durften wir in der Bayernliga ran. Letztes Jahr ÜBOL jetzt Bayernliga! Was für ein Sprung! Was erwartet uns da!? Namhafte Gegner wie Oberschleißheim, Regensburg, Bad Neustadt und Eibach erwarteten uns, alle samt schon Bayernliga erfahren. Werden wir aus der Halle geschossen?!? Wir starteten mit der Marschrute: “Mutig voran, zeigen was wir könnenweiterlesen